Die besten Golfplätze in Südafrika

Die besten Golfplätze in Südafrika Inhaltsverzeichnes Die besten Golfplätze in SüdafrikaSun City ResortKnysna GeorgeCape Town  Phalaborwa Port Edward  UmhlangaJohannesburg KleinmondBela BelaDas könnte dich auch interessieren Gesegnet mit idealem Wetter, viel Platz, wunderbarer Landschaft und

Die besten Golfplätze in Südafrika


Gesegnet mit idealem Wetter, viel Platz, wunderbarer Landschaft und einer Bevölkerung, die vom Sport und dem Leben im Freien besessen ist, ist Südafrika das perfekte Golfland. Wenn man einen der großen Weltmeister, Gary Player, als nationalen Sporthelden hinzuzählt, ist es kein Wunder, dass Südafrikaner und Touristen auf einigen der besten Plätze der Welt spielen. Einige Resorts ermöglichen es dir sogar, deine Zeit auf dem Grün mit Safarifahrten und Behandlungen im Spa zu kombinieren.

Diese Liste konzentriert sich auf 10 Golfplätze mit Unterkünften vor Ort.


Sun City Resort

Ein riesiger Golfplatz mit sechs verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten, Sun City bietet Tag und Nacht Unterhaltung mit Casino, Spa, Wasserpark, Nachtclubs und Shows. Dann gibt es noch Golf. Der riesige Lost-City-Platz im Wüsten-Stil hat echte Krokodile an dem 13. Loch! Der Gary Player Country Club und Golfplatz ist einer der berühmtesten des Landes und die Heimat der renommietern Nedbank Golf Challenge.

Online buchen


Knysna

Pezula Hotel

Die großartige Lage zwischen der Knysna Lagune und dem Outeniqua-Gebirge macht den 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz des Pezula Hotels zu einem Erlebnis. Die Unterbringung erfolgt in einer Reihe von Deluxe-Suiten und Villen, während zwei Restaurants und eine Champagner-Bar nach einem anstrengenden Tag für Verpflegung sorgen. Ein Spa, zwei Swimmingpools und nahegelegene Strände machen dies auch für Nicht-Golfer interessant.

Online buchen


 George

Fancourt Resort

Fancourt ist eins der angesehensten Golfresorts des Landes. Es verfügt über drei von Gary Player entworfene Meisterschaftsplätze (von denen einer, The Links, in Südafrika die Nummer eins ist), eine Golf Academy, PGA-Profis und einen Pro-Shop. Es gibt auch ein Weltklasse-Spa für die Golf-Witwen und eine Reihe von Unterkünften, von Suiten mit zwei Schlafzimmern im Hotel bis zu Zimmern im ursprünglichen Herrenhaus.

Online buchen


Cape Town

Steenberg Golf Club

In atemberaubender Umgebung, südlich von Kapstadt, liegt der 18-Loch-Golfplatz des Steenberg Golf Clubs. Er ist von Bergen umgeben und schlängelt sich durch Wasserflächen, Weinberge und Fynbos. Das Par-Three 14. Loch bietet den Spielern auch das größte einzelne Grün im südlichen Afrika. Entspanne dich nach dem Spielen im luxuriösen Boutique-Hotel mit einem Gourmetrestaurant und einem Spa.

Online buchen


  Phalaborwa

Hans Merensky Hotel & Spa

Das Hans Merensky Hotel & Spa liegt an der Grenze des nördlichen Teils des Krüger Parks und bietet die Möglichkeit, Golfspiele und Pirschfahrten in einem einzigen Urlaub zu genießen. Tatsächlich finden Giraffen, Zebras, Krokodile und andere Wildtiere oft ihren Weg auf den von Bob Grimsdall entworfenen Platz. Neben dem Spa bietet das Resort eine Auswahl an Zimmern, einen Swimmingpool und zwei Restaurants.

Online buchen


 Port Edward 

Wild Coast Sun

Das Wild Coast Sun Resort im Eastern Cape ist perfekt positioniert, um den schönsten Küstenabschnitt Südafrikas zu nutzen. Du kannst es in seiner ganzen Pracht auf dem einzigen Golfplatz des Landes bewundern, der von dem berühmten Golfarchitekten Robert Trent Jones II entworfen wurde. Ein kurzer aber rauer 6.000-Meter-Platz, der bereits mehrere PGA-Turniere veranstaltet hat, sein 13. Loch wird über eine Schlucht und einen Wasserfall gespielt.

Online buchen


 Umhlanga

Mount Edgecombe Golf Lodge

Die Unterkünfte in diesem charmanten Kolonialhaus sind begrenzt. In der Nähe von Durban gelegen, befindet es sich auf dem 9. Abschlag eines der beiden Championship-Golfplätze auf dem Anwesen Mount Edgecombe, nur wenige Gehminuten vom Clubhaus entfernt. Die Bahnen schlängeln sich durch üppige subtropische Vegetation und bieten neben traumhafter Kulisse viele Herausforderungen. Es gibt auch eine Übungsanlage und zwei Restaurants vor Ort. 

Online buchen


Johannesburg

The Fairway Golf Resort

Eine 15-minütige Fahrt vom Stadtzentrum Sandton bringt dich zum Fairway Hotel, einem luxuriösen Resort, das den Randpark Golf Club überblickt und sich in unmittelbarer Nähe des Clubhauses am ersten Loch befindet. Wähle zwischen zwei makellosen 18-Loch-Plätzen und einem 9-Loch-Mashie-Platz und kehre dann für eine Massage im Spa oder ein Bad im Hallenbad ins Hotel zurück. Das Hotel ist auch ein beliebter Ort für Tagungen und Hochzeiten.

Online buchen


 Kleinmond

Arabella Hotel & Spa 

Das luxuriöse Araballa Hotel & Spa Resort wurde sorgfältig um die Kurven der Landschaft herum entworfen, um sich perfekt mit dem Berghang nahe der Whale-Watching-Hauptstadt Hermanus zu verschmelzen. Es liegt innerhalb der Kogelberg Biosphäre und sein 18-Loch-Golfplatz zählt zu den Top 10 in Südafrika. Entworfen von Peter Matkovich, hat es schon Ernie Els und Gary Player zusammen mit Prominenten wie Samuel L. Jackson beherbergt. 

Online buchen


Bela Bela

Zebula Golf Estate

Zebula Golf Estate ist afrikas führendes Busch-, Golf- und Wellness-Reiseziel. Spiele Golf auf einem von Peter Matkovich entworfenen Platz mit Blick auf die herrlichen Waterberg Mountains. Hügelige, mit Bäumen bewachsene und weitläufige Graslandschaften sind unterbrochen von Seen und Wasserlöchern – eine abwechslungsreiche Landschaft, die eine große Vielfalt an Tieren bietet. Der Platz bietet auch ein spektakuläres Clubhaus und einen gut sortierten Pro Shop. 

Online buchen


Das könnte dich auch interessieren

10 versteckte Orte in Südafrika

Alternative Aktivitäten in Südafrika

Die besten Golfplätze in Südafrika
Bewerte diesen Beitrag

Facebook Posts

LEBONA - The one who sees hat Camp Jabulanis Beitrag geteilt.
LEBONA - The one who sees
View on Facebook

Kategorien

Werbung Unterkünfte

Werbung Mietwagen

Werbung Flüge

Werbung auf unserem Blog

Als Blogger berichten wir von unseren Reisen und Erfahrungen, teilen unsere Meinung. Nach aktuellen Entwicklungen sollte ja generell alles als Werbung gekennzeichnet werden, was Markennennungen oder Verlinkungen enthält. Für unsere LeserInnen möchten wir den Blog so transparent wie möglich gestalten. Wir haben uns für folgende Kennzeichnung entschieden:

Beiträge mit der Kennzeichnung „Werbung“

Wir haben Beiträge, die durch Markennennung, Verlinkungen oder umfangreiche Berichterstattung zu einem Hotel, Service oder einer Sehenswürdigkeit einen werblichen Charakter aufweisen, nach eigenem Ermessen als Werbung gekennzeichnet. Generell gilt, dass natürlich jegliche Meinungsäußerung, Empfehlung oder Verlinkung in irgendeiner Form als Werbung gewertet werden kann.

Beiträge mit Gegenleistung – „Kooperation“ und „Bezahlte Kooperation“

Sämtliche Beiträge die Gegenleistungen wie Vergünstigungen, kostenlose Leistungen zum Test oder Gewinnspielpreise beinhalten, sind zusätzlich mit dem Wort „Kooperation“ gekennzeichnet.

Bezahlte Kooperationen sind an dem Zusatz „Bezahlte Kooperation“ zu erkennen.