Mpumalanga’s einzigartige Naturschutzgebiete

Mpumalanga’s einzigartige Naturschutzgebiete

10. September 2019 Aus Von Lebona

Mpumalanga ist vielleicht am besten als Heimat des Krüger-Nationalparks bekannt, aber hier ist die Liste der zehn unerwarteten Entdeckungen der „Sunrise“ Provinz.

Sehenswürdigkeiten und Naturschutzgebiete in der Provinz Mpumalanga


sehenswürdigkeiten mpumalanga
sehenswürdigkeiten mpumalanga
Tufa Falls

Jane Goodall Chimp Eden Sanctuary

Besuche dieses berühmte und aufmunternd verantwortungsbewusste Heiligtum und beobachte, wie die gesunden, glücklichen geretteten Schimpansen in ihren weitläufigen, bewaldeten Gehegen umherstreifen, schaukeln, Nahrung suchen und sich raufen.


View this post on Instagram

Visiting the garden of the chimps.

A post shared by julian c (@iboludo) on



Wakkerstroom

Wakkerstroom und das nahe gelegene Chrissiesmeer bieten die größte Population gefährdeter Vogelarten des Landes. Zusätzlich zu vielen Wasservögeln – ja, einschließlich überraschend rosa Flamingos –  des weiteren sind Rudd’s Lark (Transvaalspornlerche), Botha’s Lark (Finkenlerche), Yellow-breasted Pipit (Gelbbrustpieper), Blue Korhaan (Blautrappe) und Southern Bald Ibis (Glattnackenrapp) zu finden.



Secunda

In der Nähe des riesigen Sasol-Kraftwerks tummeln sich mehr als 100 Servals. Damit ist dies die dichteste Servalbevölkerung der Welt. Diese wunderbaren Kreaturen ernähren sich von der reichen Nagetierpopulation und sind überraschend gewohnheitsmäßig, wenn auch alles andere als zahm.





Blyde River Canyon

Mache eine Bootsfahrt von Swadini aus auf dem Blyderivierpoort-Dam und sehe dir die Tufa Falls an. Du kannst sogar seltene Samango-Affen sehen, aber es gibt auch viele Flusspferde und Krokodile. Die Vogelwelt umfasst die African Crowned (Kronenadler) und African Fish -Eagle (Schreiseeadler), African Finfoot (Afrikanische Binsenralle) und den White-backed Night Heron (Weißrückenreiher).




White River Nature Reserve

Aloe simii ist in diesem 21 Hektar großen Paradies beheimatet, in der auch Sumpfmangusten (marsh Mongoose), Stachelschweine (Porcupine) und Kleinfleck-Ginsterkatzen (spotted Genet) im friedlichen Miteinander leben, direkt neben der attraktiven Kleinstadt.




Manyeleti Game Reserve

Das 23.000 Hektar große Manyeleti Private Game Reserve befindet sich zwischen den Wildreservaten Timbavati und Sabi Sands und grenzt an den weltberühmten Krüger-Nationalpark. Es liegt abseits der Touristenströme. Dort kannst du in die Wildnis eintauchen. Manyeleti bedeutet „Ort der Sterne“.




Peddlars Bush & Saddleback Pass

Auch für die Vogelbeobachter bietet Peddlars Bush seltene Arten wie Knysna Turaco, Narina Trogon und Bush Blackcap. Auf dem Weg dorthin liegt der Saddleback Pass, ein winziger Teil des einheimischen Waldes, zwischen riesigen Holzplantagen. Unter den felsigen, proteareichen Hängen kann man mit etwas glück, Besonderheiten wie dem Cape Rock Thrush (Monticola rupestris) und den Jackal Buzzard (Schakalbussard) sehen.


View this post on Instagram

Treetop pondering #peddlarsbush

A post shared by mykail gorgens (@mykail91) on



Loskop Dam

Der weitläufige Loskop – Damm ist 30 km lang und bietet eine breite Palette an Fischarten, darunter Karpfen, Brassen, Gelbfische und Wels sowie einige seltene Säugetiere in der Provinz, darunter Eland, Blesbok und Breitmaulnashorn sowie Gnus, Zebras und Giraffen.



Kaapschehoop

Kaapschehoop, bekannt für seine frei herumlaufende Wildpferde, ist ein charmantes Dorf in Mpumalanga. Im Winter erhellt sich der felsige Steilhang mit Tausenden von blühenden Aloen, die den einheimischen Gurney’s Sugarbird (Gurneys Honigfresser) und Malachite Sunbird (Malachit-Nektarvogel) anziehen. Kaapschehoop hat ein gemütliches Ambiente und ist das Traumziel für Naturliebhaber.



Kruger National Park

Den Park wegzulassen wäre ziemlich ungewöhnlich. Der weitläufige und dynamische Lebensraum vom Kruger beherbergt unter anderem über 1.000 Leoparden, 1.500 Löwen, 17.000 Elefanten und 170.000 Impalas unter den 148 Säugetierarten, die auf den zwei Millionen Hektar des Parks zu sehen sind. Ganz zu schweigen von 505 Vogelarten, 25 Amphibien und 118 verschiedenen Reptilienarten … Es ist natürlich eines der schönsten und am besten bewirtschafteten Naturschutzgebiete der Welt.


https://www.instagram.com/p/B2TYs8VgmS6/?utm_source=ig_web_copy_link
View this post on Instagram

The lilac breasted roller – one of the most beautiful birds I have ever seen in my life. Look at those colors!!! I have always wanted a nice photo of one since living in Africa but just haven't been able to get it, so I made it one of my missions during my recent trip to the Kruger National Park. While driving through looking for wildlife, I abruptly saw one perched on top of a dead tree- the perfect photo op. We immediately stopped the car and of course it flew down to the ground 🙄 feeling a bit bummed about missing it, we decided to move on. Immediately before moving I looked to my left and had to do a double take, what did I just see peering through the bush? A freaking RHINO!!! Basically a unicorn!! Right there!! out in the open!! about to cross the road right in front of the car!! Of course we immediately forgot about the roller lol, but thanks to it, we stopped the car in the right place at the right time to have the most awesome encounter with a wild rhino. Stay tuned for the picture of it 😉 here is another good photo op of the lilac breasted roller that we were granted later on in the trip #bushdiaries . . . . . #southafrica #krugernationalpark #kruger #bird #lilacbreastedroller #africa #passionpassport #travel #explore #wildlife #nature #canon #ourplanetdaily #travelafrica #exploringafrica #visitafrica #africansafaris #safari #wildlifeconservation #naturephotography #africanwildlifephotography #wildlifephotography #shotsofafrica #thisisafrica #wildlifeplanet #natgeoyourshot #krugerexplorer

A post shared by Corey Rae Nevels (@coreyray__) on


Unterkünfte

Mbombela

Oluchi Lodge

Wenn du dich nach Ruhe, Beschaulichkeit und Natur sehnst, ist die Oluchi Lodge genau das Richtige für dich.



Barberton

Bubez Guesthouse

In den wunderschönen Makhonjwa-Bergen von Barberton in Mpumalanga erwartet dich das Guesthouse Bubez.



White River 

Nut Grove Manor

Nut Grove Manor ist ein verstecktes Juwel im Lowveld, wo du dich in einer entspannten, privaten und familiären Atmosphäre entspannen kannst, die von Geschichte geprägt ist.



Das könnte dich auch interessieren

Big 5

Dinokeng Game Reserve

Warum sich das Dinokeng Game Reserve lohnt, weil man dort die Big 5 sehen kann, es ist in der Nähe von Pretoria und eine Stunde vom O.R. Tambo International Airport Johannesburg entfernt.
Mehr lesen…

Der

Marloth Park

Südlich des Krüger-Nationalparks, nur durch einen Zaun und den Crocodile River getrennt, liegt der Marloth Park – ein einzigartiges Naturschutzgebiet, das reich an Wildtieren und dichtem Busch ist. Mehr lesen…