Walbeobachtung in Südafrika

Walbeobachtung in Südafrika

7. Mai 2019 Aus Von Lebona

Walbeobachtung in Südafrika

Südafrika ist eines der besten Reiseziele weltweit, um Meerestiere zu beobachten, einschließlich Wale, ob von Land oder von Booten aus, mit spektakulären jährlichen Besuchen von südlichen Glatt- und Buckelwalen und ganzjährig riesige Delfinschwärme.

Südliche Glattwale wandern jedes Jahr vor der Antarktis von ihren vereisten Nahrungsgebieten in wärmere Klimata ab und erreichen Südafrika im Juni. In den Küstengewässern des Landes wimmelt es von riesigen Tieren, die sich paaren, kalben und ihre Jungen aufziehen – und den Walbeobachtern spektakuläre Darstellung roher Kraft und eleganter Wasserakrobatik bieten. 

Buckelwal

Achte auf:

  • Schnauben – das Geräusch, das der Wal macht, wenn er Luft durch sein Atemloch ausstößt, was von einem Ausguss von kondensiertem Wasserdampf begleitet wird; Dies ist das normale Atmungsmuster des Säugetiers.
  • Breaching – der Wal springt aus dem Wasser und fällt mit einem großen Aufprall zurück; Wale können drei- bis achtmal hintereinander aus dem Wasser springen und es wird angenommen, dass das Verhalten ein Mittel zur Kommunikation, Bewegung oder möglicherweise zum Abkratzen der Parasiten ist, die auf ihnen leben.
  • Lobtailing – der Wal schlägt seinen Fluke oder Schwanz auf das Wasser und verursacht ein lautes Geräusch; Es wird vermutet, dass es ein Kommunikationsmittel ist.
  • Spyhopping – Der Wal hebt seinen Kopf und seinen Körper senkrecht zu den Flossen über die Oberfläche, sodass er über Wasser sehen kann, was um ihn herum geschieht.

Wale beim Schnauben


Wann ist die beste Zeit?

Die beste Zeit für Walbeobachtung in Südafrika ist von Juni bis November, um an der Südküste des Kaps den Glattwal in südafrikanischen Gewässern zu beobachten. Einige werden jedoch bereits weiter nördlich Richtung KwaZulu-Natal zu sehen sein. Die Kalbsaison ist im Juli und August, aber Wale sind bis September und Oktober zu sehen. 

Der neugierige Buckelwal ist von Mai bis Dezember zu sehen und zieht entlang der Küste von Hermanus nach St. Lucia in KwaZulu-Natal.

Der mittelgroße Brydewal ist das ganze Jahr über zu sehen und auch die eher seltenen Orcas, vor südafrikas Küsten, kann man mit etwas glück sehen.

Im Sinne des Marine Living Resources Act von 1998 ist es ein Vergehen, sich jedem Wal näher als 300m ohne Genehmigung zu nähern. Wenn du also eine Bootsfahrt zur Beobachtung von Walen buchst, stelle sicher, dass das Unternehmen eine Genehmigung hat, bevor du an Bord gehst. 

Buffelsbaai



Südlicher Glattwal


Wo sind die besten Plätze? 

Das südafrikanische Walbeobachtungsgebiet erstreckt sich von Doringbaai, weit oben an der Westküste des Kaps, um die Kap-Halbinsel rum und entlang der Ostküste bis nach St. Lucia an der Grenze zu Mosambik. Wale können von Klippen und Stränden aus gesehen werden und Bootsführer bieten Ausflüge auf dem Meer, für nähere Begegnungen, an.

Die Route umfasst mehrere berühmte Schutzgebiete, wie den Tafelberg-Nationalpark, die Garden Route, den Tsitsikamma-Nationalpark, den Transkei-Nationalpark und den iSimangaliso Wetland Park.

West Coast Whale Watching

Gewöhnlicher Delfin

Mindestens 37 Arten von Walen und Delfinen sind in den Ozeanen Südafrikas zu finden, obwohl sie am bekanntesten sind für Begegnungen mit südlichen Glattwalen, Buckelwalen und mehreren Küsten-Delfinarten. Halte die Augen offen nach afrikanischen Pinguinen, Kap-Pelzrobben, schwarzen Austernfängern und einer Vielzahl anderer Meereslebewesen. West Coast Nationalpark

Walbeobachtung südafrika

Schwarzer Austernfänger

St. Helena Bay

St. Helena Bay


Western Cape 

Der Brutplatz des südlichen Glattwales sind die geschützten Buchten der Küste vom Westkap. Hier halten sich die majestätischen Tiere bis zu fünf Monate im Jahr auf und verbringen die Zeit damit, mit ihren neugeborenen Kälber zu spielen, zu umwerben und zu stillen und bieten eine spektakuläre Landbeobachtung.

An der Westküste kannst du von Strandfontein bis nach Lambert’s Bay, Elands Bay, St. Helena Bay, Saldanha und Ysterfontein, nördlich von Kapstadt, ausgezeichnete Sichtungen der Glattwale genießen. 

Wale können auch rund um die Kap-Halbinsel gesehen werden.

In Kapstadt selbst kann man sie von der Straße entlang der Küste der False Bay aus sehen. Deutlich bessere Sicht hat man an der Westküste, wenn man auf der malerischen Victoria Road hoch genug steigt. 

Dyer Island Cruises Gansbaai

Oceanwonder Cape Town

Weiter südlich bietet die Stadt Hermanus in der Walker Bay an der Südküste des Kaps möglicherweise die besten landgestützten Walbeobachtungen der Welt. Die Tiere sind von einer Klippe aus gut zu sehen und die Stadt veranstaltet jeden September ein Whale-watching Festival. Der Whale Crier informiert die Stadtbewohner und Besucher über Walsichtungen und wo die Wale zum Kalben in den alten Hafen gekommen sind.

Für Abenteurer gibt es auch die Beobachtung von Walen aus der Luft.

Folge der Küste bis zum Kap Agulhas, der südlichsten Spitze Afrikas, wo zwei mächtige Ozeane aufeinander treffen. Es ist besonders lohnend, mit großartigen Aussichten auf Glattwal-Kühe und -Kälber beim Spielen – bis zu 50 Paare gleichzeitig.

Walbeobachtung in Südafrika

Walbeobachtung südafrika

Buckelwal


Mossel Bay, Plettenberg Bay und die Garden Route

Die Walsaison in Mossel Bay ist von Juni bis November, wenn vier Arten zu sehen sind. Der Glattwal ist der am häufigsten gesichtete. Die Kühe kommen in die Bucht, um zu kalben, aber halte auch Ausschau nach Buckel-, Brydewalen und Orcas.

Fahre entweder entlang der Küste, wo an Aussichtspunkten informative Tafeln stehen, unternehme eine Bootstour zur Walbeobachtung oder wander auf dem St Blaize Trail. Gruppen mit bis zu 500 Delphinen ergänzen das Spektakel. Die am häufigsten vorkommenden Delfine sind das ganze Jahr über verbreitet, Gewöhnlicher-, Schwarz-Delfin und Bottlenose (Tümmler).

Romonza Boat Trips

Ocean Odyssey Knysna

Besuche Plettenberg Bay im Osten, an der Garden Route, von Juni bis November. Zugewanderte Buckelwale sind auch von Mai bis Juni und von November bis Januar auf ihrem Rückweg kurz zu sehen.

Brydewale oder Orcas sind gelegentlich zu sehen, Tümmler und Sousa-Delfine sind das ganze Jahr in der Residenz. Eine Brutkolonie von Kap-Pelzrobben vervollständigt die beeindruckende Vielfalt von Meeressäugern in Plettenberg Bay’s Gewässern.

Plettenberg Bay Ocean Safari 

Ocean Blue Adventure

Walbeobachtung südafrika

Orcas – Killer Wale

In Plett ist die Delfin- und Walbeobachtungsbranche am meisten organisiert, mit Booten, Kajaks und Flugzeugen. Die Sicht, die Entfernungen und die Zeit, die mit jedem Tier verbracht wird, werden streng überwacht, so dass die Tiere nur wenig gestört werden.

Die Garden Route ist eine wunderschöne Küstenlinie, sie verläuft von Stilbaai durch Mossel Bay bis nach George über Wilderness, Knysna und Tsitsikamma, wo sich in der Saison Glattwale aufhalten. Buckelwale zwischen Mai und Dezember, Brydewale das ganze Jahr über – und gelegentlich Orcas. 

Walbeobachtung südafrika

Kap-Pelzrobbe

Afrikanischer Pinguin


Eastern Cape und KwaZulu-Natal 

Von Cape St. Francis bis zur Eastern Capes rauen Wild Coast gibt es zahlreiche Aussichtspunkte um Buckelwale, Bryde, Zwergwale, Killerwale und oft Glattwale zu sehen. Vor allem in der Algoa Bay während sich Pottwale und Schnabelwale dem Ufer von Port St. Johns nähern.

Buckelwale und manchmal auch südliche Glattwale können fast täglich vor der Küste von KwaZulu-Natal gesichtet werden. Gelegentlich werden sie bis nördlich von Cape Vidal gesichtet. Von Mitte Mai bis Mitte September ziehen die Wale in Richtung Norden zu ihren Brutplätzen vor der mosambikanischen Küste und von September bis Dezember kehren sie in die nährstoffreichen Gewässer der Antarktis zurück.

St. Lucia Beach

Es gibt Bootstouren, aber zum Beobachten an Land gibt es einen Wachturm am Cape Vidal und Mpenjati. Das ganze Jahr über patrouillieren Scharen von Tümmlern mit einer Größe von 30 bis 50 Tieren die Küste auf und ab, direkt hinter den Wellenbrechern. 

Offshore Africa Port St. Johns

St-Lucia Whale-Watching

Walbeobachtung südafrika

Abendstimmung an der Wild Coast


Videos




Walbeobachtung in Südafrika
5 (100%) 1 vote[s]