Wandern in Südafrika

Wandern in Südafrika

12. Januar 2020 Aus Von Lebona


Südafrika hat eine Vielzahl von landschaftlich reizvollen Wanderwegen, die du ausprobieren kannst. Hier ist ein Leitfaden, der dir hilft, einen Wanderweg für dich zu finden.


Es gibt keinen besseren Weg, wilde Orte zu erleben, als die Wanderschuhe anzuziehen und die Füße auf den Boden zu stellen. Südafrika hat eine riesige Vielfalt an atemberaubenden Wanderwegen. Hier sind einige der Highlights.


„Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung, wenn man das wahre Leben entdecken will. Es ist der Weg in die Freiheit.“ *Elizabeth von Arnim


Otter Trail

Der Otter Trail entlang der magischen Tsitsikamma-Küste ist wahrscheinlich eines der beliebtesten Wanderwege des Landes. Üppige Wälder, zerklüftete Küsten, Gebirgsbäche und Wasserfälle sowie duftende Fynbos machen dies zu einem besonderen Erlebnis. Er ist anstrengend, mit vielen Höhen und Tiefen, aber die Entfernungen sind nicht zu groß.


View this post on Instagram

Otter 🌿 #ToTheWindow #HikersReady #EyeSpyOpdraende

A post shared by Altacia Gubitz (@altacia_gubitz) on

Wandern in Südafrika

Dolphin Trail

Wenn du die Landschaft genießen und mit weniger Trubel und mehr Luxus wandern gehen möchtest, probiere den Dolphin Trail. Er durchquert ein ähnliches Terrain wie der Otter – und schließt sich ihm stellenweise an -, aber statt in Wanderhütten, übernachtest du in komplett ausgestatteten Gästehäusern mit toller Aussicht und gutem Essen. Dein Rucksack wird per Fahrzeug zu deinem nächsten Übernachtungsort transportiert und du hast nur einen Tagesrucksack mit Mittagessen, Wasser, Kamera und Schwimmanzug dabei.


Wandern in Südafrika

Wild Coast

Die Wild Coast des Ostkaps bietet ähnliche Wanderwege, aber eine atemberaubend andere Kulisse: kilometerlange einsame Strände, wellenförmige Felsen und gelegentliche tropische Wälder. Es gibt unberührte Wanderwege durch hohe Berge, Wüsten und Wälder.

Die Unterbringung erfolgt in Küstenhotels anstelle von Hütten. Das Übliche ist, deinen Rucksack zu tragen, du kannst es aber auch arrangieren, dass er herumgefahren wird, wenn du im Voraus planst.



Cederberge

Für ein noch wilderes Erlebnis kannst du tagelang auf dem Cederberg in der Nähe von Kapstadt oder auf den Drakensbergen in KwaZulu-Natal wandern, ohne eine Hütte oder eine Routenmarkierung zu sehen. Dies sind ausgewiesene Wildnisgebiete und nehme dir einfach eine Karte und eine Erlaubnis und mache dich auf den Weg, schlafe unter dem Sternenhimmel oder in bequemen Höhlen.


Wandern in Südafrika

Es gibt viele andere, von denen sich einige auf privatem Land befinden. Im Footprint Hiking Club erhälst du einen angemessenen Überblick über die verfügbaren Angebote.

Der wichtigste Aspekt eines Wanderwegs ist natürlich, dass du nicht ständig auf andere Menschen stößt. Und die einzige Möglichkeit, dies sicherzustellen, besteht darin, die Anzahl der Teilnehmer zu begrenzen. Du musst also im Voraus buchen.



Eine Liste der Anbieter


Active Escapes

Active Escapes bietet maßgeschneiderte Abenteuer und Aktivurlaube. Wandern / Slackpacken, Mountainbiken, Trailrunning, Reiten, Wildwasser-Rafting und Kanusafaris – sie bieten eine große Auswahl an Touren entlang der Transkei Wild Coast, der KZN Midlands, der Drakensberge und der Kosi Bay.



Berg Free

Berg Free wird von Dave Sclanders geführt. Er bietet Wanderungen in den majestätischen Drakensbergen von einem Tag bis zu fünf Tagen an. Beschreibungen der verschiedensten Wanderungen werden zusammen mit ausführlichen Sicherheitsinformationen, Fotos und Rückmeldungen von Wanderern zur Verfügung gestellt.


Boksburg Club

Der Boksburg Hiking Club trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat. Es werden Wanderungen organisiert und ein Wander-Programm ist auf der Website des Vereins abrufbar. Um zu sehen, worum es geht, schaue dir auch den Foto-Bereich des Vereins an.



Cape Nature

Cape Nature bietet Informationen zu zahlreichen Outdoor-Aktivitäten, darunter Wandern – von eintägigen bis hin zu mehrtägigen Ausflügen in die zahlreichen Naturschutzgebiete der Provinz. Weitere Angebote umfassen unter anderem Mountainbiken, Kloofing, Kanufahren, Kajakfahren, Fliegenfischen und Ausritte mit dem Pferd.



Drifters Adventure Tours

Drifters Adventure Tours ist ein Reiseveranstalter der eine Tour mit Wandern und Radfahren an der Wild Coast anbietet. Sie dauert sechs Tage und fünf Nächte und verläuft entlang der wunderschönen unberührten Küste. Eine dreitägige Option ist ebenfalls verfügbar.



EyeryTrail

EveryTrail in Südafrika bietet eine Liste von Wanderwegen, die von Wanderern beschrieben und bewertet werden. Es sind Karten enthalten, die nützliche Funktionen wie Höhen- und Satellitenshows zeigen. Fotos und eine Liste ähnlicher Ausflüge sind ebenfalls vorhanden.


https://www.instagram.com/p/BbTa9WZhBvh/

Excelsior Wine Walks

Excelsior Wine Walks bietet etwas anderes: eine dreitägige Wanderung durch wunderschöne Weinberge und Obstgärten am Kap, die Besuche bei einer Reihe von Weingütern sowie Wanderungen in den Bergen Elandsberg und Langeberg umfasst.



Ezemvelo KZN Wildlife

Ezemvelo KZN Wildlife überwacht Wildparks in KwaZulu-Natal, von der Küste bis zu den Drakensbergen. Sie haben einen Abschnitt zum Wandern, der einen wöchentlichen Wanderbericht, Links zu Wetterberichten, Sicherheitsinformationen, Tipps und wichtige Informationen enthält. Einige Links zu weiteren Anbietern sind ebenfalls vorhanden.



Footprint Hiking Club

Der Footprint Hiking Club bietet sowohl Bildberichte über verschiedene Wege als auch schriftliche Berichte an. Es gibt einen Wander-Kalender, ebenso wie Tipps zu Wanderausrüstung, zum Wandern mit Kindern und zum Einstieg in die Wanderung. Das Leitbild des Clubs ist es, “Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, ihr Leben zu bereichern, indem sie an umwelt- und sozialbezogenen Aktivitäten des Clubs teilnehmen und gleichzeitig eine aktive und verantwortungsvolle Haltung zum Schutz der Umwelt einnehmen”.



Garden Route Hiking Trails

Garden Route Hiking Trails bietet Informationen zu verschiedenen Routen in verschiedenen Städten. Die Wanderungen werden nach dem Schwierigkeitsgrad bewertet und Kontaktnummern sind auch angegeben. Die Erkundung der Berge und Wälder zu Fuß ist eine ganz besondere Art, diese Schönheit zu erleben. Es gibt eine Reihe von offiziellen Wander- und Spazierwegen an der Garden Route.


High Adventure Africa

High Adventure Africa ist ein professionelles Bergführerunternehmen und bietet ein breites Sortiment an geführten Touren in Südafrika und Namibia, angefangen beim Bergwandern bis hin zum Felsenklettern. Darüber hinaus bieten sie in Kapstadt einen professionellen Bergführer und -trainings Service an. Sei herzlich willkommen in einer der ältesten Bergregionen der Erde.



Info Hub

Der Info Hub hat eine Liste von Wander- und Trekkingtouren. Jede der Touren enthält umfassende Informationen über den Reiseverlauf und es sind auch Links zu Reiseveranstaltern angegeben.



Johannesburg Hiking Club

Der Johannesburg Hiking Club organisiert Wanderungen und Veranstaltungen zum Thema Wandern und fördert das Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt. Treffe gleichgesinnte Outdoor- und Naturschützer, die schwere Stiefel tragen und nach Bergluft riechen. Der Club bietet Wanderungen für Jugendliche, unter der Woche und am Sonntag, Backpacks, Wochenenden im Basislager, Diashows, Clubabende und gesellschaftliche Veranstaltungen.



Komatiland Ecotourism

Komatiland Eco-Tourism heißt dich in ihrer aufregenden Welt des Ökotourismus willkommen. Ob Wandern, Fahren in einem 4×4-Fahrzeug oder Mountainbiken – sie bieten das ultimative Erlebnis, um deine Zeit in der Natur zu einem unvergleichlichen Vergnügen zu machen.



Linx Africa

Linx Africa – Trails in Southern Africa ist eine nützliche Ressource, die es ermöglicht, Region für Region auf bestimmte Gebiete in jeder Provinz zu klicken und mehr über die Wanderwege in diesen Gebieten zu erfahren, einschließlich der Art des Weges, der nächstgelegenen Stadt, einer Beschreibung und Kontaktdetails.


Mountain Club

Mountain Club von Südafrika. Wandern ist eine der Hauptaktivitäten des MCSA. Die verschiedenen Sektionen des Clubs organisieren Wanderungen, die von kurzen Tageswanderungen in Kloofs bis hin zu mehrtägigen Wanderungen durch abgelegene Bergregionen reichen.



Namaqua Silver Sands

Der Silver Sands Trail ist eine einzigartige Safari am Rande des eisigen Atlantiks, die sich durch Dünen und vorbei an Schiffswracks, Robbenkolonien, seltenen Austernfängern, Blumen und vielem mehr schlängelt. Der Wanderweg befindet sich im Namaqua National Park und bietet dem Wanderer eine Vielzahl von Wildtieren, Vogel- und Walbeobachtungen sowie einen spektakulären Blick auf die Blumen während der Saison.



Peak High Mountaineering

Peak High Mountaineering ist der südafrikanische Marktführer im geführten Wandern, Klettern und Eisklettern. Sie bieten geführte Wanderungen und Klettertouren zu den Drakensbergen, zum Mount Kenia und zu den Rwenzori Mountains in Uganda sowie grundlegende Kletter-, Wander- und Bergführungskurse an.



Ridgway Ramblers

Ridgway Ramblers bietet großartige persönlich geführte Wanderungen auf dem Tafelberg und der Kap-Halbinsel. Begleite Binny auf einer geführten Wanderung auf den Tafelberg, wenn du das nächste Mal in Kapstadt bist.



SanParks

South African National Parks verwaltet ein System von Parks, das die einheimische Fauna, Flora, Landschaften und das damit verbundene kulturelle Erbe Südafrikas repräsentiert. Klicke auf die Links zu den Wildparks, die von den SA National Parks betrieben werden, um mehr über die Wandermöglichkeiten in diesen Parks zu erfahren, einschließlich des berühmten Otter Trails.



Sandpiper Safaris

Sandpiper Safaris bietet Unterkünfte und Wandersafaris in Boggomsbaai in der Nähe von Mossel Bay an der wunderschönen Garden Route. Zu den angebotenen Wanderungen gehört der Oystercatcher Trail, eine spektakuläre Route, die unter anderem von National Geographic, Getaway Magazine und der BBC hochgelobt wurde.



Serendipity Eco Trails

Serendipity Eco Trails befindet sich auf einer wunderschönen Buschfeld Farm namens Tierkloof in der Nähe von Polokwane in Limpopo. Es gibt Wander-, Motorrad-, 4×4- und Quad-Strecken. Die Wandermöglichkeiten umfassen 16- und 24-Kilometer-Wanderwege mit Übernachtungen in komfortablen Bush Camps.



Strandloper Hiking Trail

Der Strandloper Hiking Trail führt von der Kei-Mündung bis nach Gonubie – fast 60 km mit wunderschönen Stränden, Flüssen, Klippen und Küstenwäldern. Es heißt nicht umsonst Strandloper (Strandläufer). Die meisten Wanderungen führen über die Strände von East Londons und die damit verbundenen Wellen, Küsten, Gezeitenbecken und unglaublichen Sanddünen, Flussmündungen und Küstenwälder.



Trail Runs in Kapstadt

Trailrunning ist in Kapstadt unglaublich beliebt. Mit einem Berg und den umliegenden Wäldern innerhalb der Stadtgrenzen, die eine Vielzahl von etablierten Wander- und Mountainbikestrecken schaffen, von denen die meisten mit Trailrunnern geteilt werden, ist es leicht zu erkennen, warum Kapstadt ein solches Paradies für Trailrunner ist.



Venture Forth International

Venture Forth International hat seinen Sitz in Kapstadt und umfasst die Cape Town School of Mountaineering. Es ist ein spezialisierter Bergführerdienst und eine anerkannte Bergsteigerschule. Sie bieten geführte Wanderungen in den Cedarbergen, Swartbergen und Drakensbergen sowie auf dem Tafelberg an. Klettern und Kloofing werden ebenso angeboten wie Expeditionen zum Kilimandscharo in Tansania und zum Cerro Aconcagua in Argentinien.



Wild Mountain Adventures

Wild Mountain Adventures ist in den wunderschönen Gebirgsregionen des Ostkaps tätig, darunter Barkly East, Rhodes, Lady Grey und Wartrail / New England. Sie sind auf luxuriöse Abenteuerpfade und maßgeschneiderte Aktivurlaube spezialisiert, die in wunderschönen Unterkünften auf den Farmen angeboten werden. Weitere Optionen sind Fliegenfischen, Rafting, Mountainbiken, Reiten, 4 x 4 und Quad-Routen.

Wandern in Südafrika



Wandern in Südafrika – Passende Ausrüstung

wandern in südafrika